Tohru Nakamura –
Europäische Gourmetküche mit den Einflüssen Japans

Ob Miso, Shiso oder Yuzu – mit diesen und weiteren japanischen Zutaten wird Sie Tohru Nakamura in die kulinarische Welt Japans entführen.

Ausgebildet im Restaurant Königshof, perfektionierte er seine Kochkünste in renommierten Spitzenrestaurants im In- und Ausland. Nach einem Traineeship in japanischen Sternerestaurants kehrte der Purist in seine Heimat Bayern zurück, wo er nun seit über 4 Jahren Küchenchef des Geisels Werneckhof in München ist.
Hier erschafft der Aromen-Künstler mit seiner ganz individuellen Handschrift großartige Kreationen aus der Verbindung von Bekanntem und Neuem. Der Guide Michelin zeichnet ihn dafür seit 2016 mit zwei Michelin-Sternen aus.

Freuen Sie sich auf ein Kochevent der ganz besonderen Art!

Beinhaltete Leistungen:
5 Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung.

Preis pro Person:
280,- € inkl. MwSt.

Termin:
Montag, 04. November 2019, 18:00 - 23:00 Uhr

Ort:
Gaggenau Showroom
Arabellastraße 30a
81925 München

buchen





weitere Termine:
Tohru Nakamura - Gartenernte im Spätsommer
Montag, 23. September 2019, 18:00 - 23:00 Uhr




Diese Veranstaltung teilen:

Einen Überblick über alle Genussveranstaltungen finden Sie hier.

Tohru Nakamura Tohru Nakamura
© KME Studios

Tohru Nakamura Tohru Nakamura
© KME Studios



Vita Tohru Nakamura

mehr

weniger
Geboren am 30. September 1983 in München als Sohn eines japanischen Vaters und einer deutschen Mutter.

Stationen und Auszeichnungen im Überblick:

2004 - 2007
Ausbildung im Königshof bei Martin Fauster
2008 - 2010
Vendôme bei Joachim Wissler
2010 - 2012
Oud Sluis unter Sergio Herman
2013
Küchenchef Geisels Werneckhof

Auszeichnungen
2014
Erster Michelin-Stern
17 Punkten im Gault-Millau
2015
Koch des Jahres "Der Feinschmecker"
2016
2 Michelin-Sterne
18 Punkte im Gault Millau
Koch des Jahres "Rolling Pin"