Florian Vogel
From Farm to Table

„Nichts ist ökologischer als Essen direkt vom Feld auf den Tisch“. Für Sternekoch Florian Vogel vom "Camers Schlossrestaurant" in Hohenkammer bei München ist „from farm to table“ mehr als ein Trend – es ist eine Haltung. Die Produkte, die er verwendet, kommen wenn möglich aus der Region oder vom schlosseigenen Bio-Gut Eichethof, das seit Jahrhunderten zu Schloss Hohenkammer gehört. Qualität und Frische der Zutaten sind dort im wahrsten Sinne mit Händen zu greifen – und das schmeckt man!

Dieses Prinzip verfolgt das Weingut Rebholz bereits seit drei Generationen. Die Trauben werden von Hand gelesen. Winzer Hansjörg Rebholz setzt in Siebeldingen konsequent fort, was sein Vater und Großvater begonnen haben: die Erzeugung von individuellen, kompromisslos trockenen Weinen. Die Familie betreibt Weinbau im Sinne des biologisch-dynamischen Landbaus. Natürlichkeit wirkt sich somit auch auf die Weine aus, welche dadurch unverwechselbar werden.

Die Weine sind perfekt abgestimmt auf die filigranen, technisch aufwendigen und geschmacklich ausgereiften kleinen Kunstwerke von Florian Vogel. Der Winzer sowie der Sternekoch möchten das Verständnis und die Wertschätzung für das Essen und Trinken verändern.

Oder wie es die englische Ikone Marco Pierre White – einst jüngster Drei-Sterne-Koch – formuliert hat: „Mutter Natur ist die wahre Künstlerin und meine Aufgabe als Koch ist es, sie leuchten zu lassen.“

Gaggenau unterstützt Erzeuger und Handwerker, die anspruchsvolle Techniken und traditionelle Methoden pflegen und diese zur Herstellung herausragender kulinarischer Produkte einsetzen. Hier erfahren Sie mehr über die Initiative „Respected by Gaggenau“.

Beinhaltete Leistungen:
Kochevent mit 5-Gänge-Menü inkl. korrespondierender Weinbegleitung, persönlich präsentiert von Hansjörg Rebholz vom Weingut Ökonomierat Rebholz.

Preis pro Person:
199,- € inkl. MwSt.

Termin:
Montag, 19. Oktober 2020, 18:30 - 23:00 Uhr

buchen





Diese Veranstaltung teilen:

Einen Überblick über alle Genussveranstaltungen finden Sie hier.

Florian Vogel Florian Vogel
© Stephan Paul Stuemer

Florian Vogel Florian Vogel
© Weingut Rebholz

Florian Vogel Florian Vogel
© Stephan Paul Stuemer

Vita Florian Vogel

mehr

weniger Stationen und Auszeichnungen im Überblick:

1998 - 2001
Ausbildung zum Koch im Hotel Voss in Westerstede
2001
Park Hotel in Bremen
2001
Grundwehrdienst in Bremen
2002
Alfons Schuhbeck in München
2003
Garden Restaurant im Bayerischen Hof in München
2003
Feinkost Käfer in München
2005
Kastell in der Burg Wernberg Chef de Partie bei Christian Jürgens in Wernberg-Köblitz (2 Michelin Sterne)
2007
Königshof in München Junior Sous Chef bei Martin Fauster (1 Michelin Stern)
2009
Victors Gourmet-Restaurant Chef de Partie bei Christian Bau in Perl-Nennig (3 Michelin Sterne)
2010
2010 Atelier und Garden Restaurant Hotel Bayerischer Hof Sous Chef (1 Michelin Stern)
2011
Restaurant Dallmayr Chef de Partie bei Diethard Urbansky in München (2 Michelin Sterne)
2012
Küchenleitung im Gästebereich der Swiss RE, Europe
Seit April 2015
Küchenchef im Camers Schlossrestaurant im Schloss Hohenkammer (1 Michelin Stern)

Auszeichnungen

Seit 2017
1 Michelin Stern
2020
15 Punkte im Gault & Millau